Clean BeautyDeocreme. Ein Selbstversuch
vegane Deocreme Ben & Anna

Deocreme. Ein Selbstversuch

AUS LIEBE 

In letzter Zeit teste ich im Schweiße meines Angesichts mal wieder Deos aus, die ohne Plastik, Tierleid und all die anderen Sachen auskommen, die man nicht auf der Haut oder auf dem Gewissen haben will. Über die ganzen Deos, die meinen kleinen privaten Test nicht bestanden haben, möchte ich hier den leicht müffelnden Mantel des Schweigens breiten. Auch über den Rückfall zu Sprühdeos großer Konzerne möchte ich nicht sprechen, Schwamm drüber. 

Eine neue, ganz großartige Entdeckung hingegen ist das Natural Deodorant von Ben & Anna.

Das gute Zeug im hübschen Tiegel gibts in drei Duftrichtungen, und immer ist sanfte, wirksame, vegane und zertifizierte Naturkosmetik drin. Nicht in die Tiegel geschafft haben es hingegen Mikroplastik, PEG’s, Parabene und Phthalate, also alles dufte soweit. 

vegane Deocreme Ben & Anna

Mein „Persian Lime“ duftet nach der Frische der Limette und ist dabei überhaupt nicht aufdringlich – morgens gar nicht mal so unwichtig für mich. Darüber hinaus hat die Creme eine total schöne, geschmeidige und nicht fettende Konsistenz und lässt sich ohne Rückstände verteilen. 

Wirkt so eine Deo-Creme überhaupt? Jaha, richtig gut!

Falls du noch nie eine Deocreme benutzt hast und skeptisch bist: Probier es aus, denn mit der richtigen Creme bist du genauso zuverlässig geschützt wie mit den üblichen Sprüh-Deos: Einfach mit dem Finger eine erbsengroße Menge entnehmen und sanft unter der Achsel auftragen. 

Falls du es lieber mit einem so genannten Papertube versuchen möchtest – das sind natürliche Deos in Stickform, nur eben ohne Plastik – dann wirst du auch entweder bei Ben & Anna oder bei i+m fündig. Hier erfährst du mehr dazu

Ausgezeichnet mit dem Vegan Beauty Award 2021.

Die Marke Ben & Anna ist übrigens mit dem Vegan Beauty Award 2021 ausgezeichnet, und du solltest sie unbedingt auf dem Zettel haben. Denn sie bietet für nahezu jeden Beauty-Bereich eine nachhaltige, vegane und zu 100% natürliche Lösung (und coole Geschenksets zu Weihnachten:-)). Darüber hinaus ist Ben & Anna komplett plastikfrei (auch kein Mikroplastik), und alle Verpackungsmaterialien weisen eine hohe Umweltverträglichkeit auf. Auf meinem Einkaufszettel stehen die Shampoo- und Duschtabletten, die sich mit Wasser aktivieren lassen, das will ich auf jeden Fall mal ausprobieren.

Mehr zum PETA Award:

Wenn du dir ansehen möchtest, welche Produkte noch mit dem Vegan Beauty Award ausgezeichnet wurden, kannst du das bei PETA tun, die 2021 erstmals diesen Award an vorbildliche Produkte vergeben haben. Die Gewinner sind ausnahmslos vegane und tierversuchsfreie Kosmetikprodukte in 17 Kategorien, von „Bester Teint“ bis Zahnpflege. Richtig gut finde ich, dass der Award neben Tierwohl und Nachhaltigkeit auch einen klaren Wirk- und Wohlfühlfaktor in die Bewertung mit einbezieht. Denn Naturkosmetik steht anderen Produkten in Sachen Wirksamkeit längst in nichts mehr nach, im Gegenteil. Also: Deo wechseln, lieb zur Umwelt sein und … freuen!

Unterstütze PETA Deutschland e.V. mit deiner Unterschrift gegen Tierversuche!

PETA Deutschland e.V hat unlängst eine Europäische Bürgerinitiative gegen Tierversuche gestartet und braucht bis Ende August eine Million gültige Unterschriften von EU-Bürger:innen – auch deine:-) Die Initiative ist eine einmalige Gelegenheit für dich und uns, ganz easy einen aktiven Beitrag gegen Tierversuche zu leisten. Bitte mach mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folge deinen Träumen. Und Menschen wie dir und mir auf Instagram.