MenschenUrsula, Immerschick.de
Ursula Gaisa, Immerschick

Ursula, Immerschick.de

Ursula Gaisa vereint vieles, was auf den ersten Blick nicht wirklich zusammengehört, aber auf den zweiten ungemein reizvoll erscheint. Vegetarisch und bayrisch zum Beispiel. Oder introvertiert und Herausgeberin eines sehr erfolgreichen 50plus Magazins: Die 1968 geborene Journalistin, Musikredakteurin, Kolumnistin, Vegetarierin und Kochbuchautorin ist Initiatorin des 2019 gestarteten Blogzines Immerschick.de. Sie hat den schönen Ausdruck „Quintastics“ für Frauen in der zweiten Lebenshälfte geprägt und vermittelt mit ihrem Redaktionsteam einen bewussten, natürlichen und nachhaltigen Lebensstil, den ich ganz wunderbar finde. Besuche Ursula auf ihrem Blogzine, bei Instagram oder Facebook. Hier erfährst du schon einmal einiges aus dem Nähkästchen:-)

Wie alt bist du wirklich?

Ich bin 54 Jahre alt.

Lebst du heute gesünder als früher?

Oh ja, das kann frau wohl sagen. Ich ernähre mich vegetarisch, esse viel Gemüse und Obst, rauche seit 13 Jahren nicht mehr. Versuche, mich viel zu bewegen. Insgesamt bin ich fitter als mit 20.

Was hast du nach 50 nochmal neu angefangen?

Ich habe mir meinen eigenen digitalen Raum erschaffen, in dem ich mich austoben kann: mein Online-Magazin immerschick.de.

Womit hast du aufgehört?

Mit dem Alkoholtrinken.

Hast du schon einmal ein Kleidungsstück nicht gekauft, weil du gedacht hast, dass es nicht deinem Alter entspricht?

Meine Beine haben sich sehr verändert. Ich ziehe keine Minis oder Shorts mehr in der Öffentlichkeit an. Am Strand klar. Das soll aber nicht heißen, dass ich finde, dass Frauen ab einem gewissen Alter irgend etwas nicht mehr tragen sollten/dürfen. Ich finden 80-Jährige in Jeans und Hoodie toll. Comme vous voulez!



Wer oder was inspiriert dich?

Frauen auf Instagram, Kunst und Künstler*innen, die Natur, Vivienne Westwood.

Welches Lied singst du mit?

Dancing Queen von ABBA.

Du bist niemals zu alt, um …

… juchzend vor Freude auf dem Fahrrad zu fahren.

Brauchst du heute mehr Schminke und Lametta als früher?

Im Gegenteil: wird immer weniger.

Was wird noch mit 90 in deinem Kleiderschrank hängen?

Kleider, Kleider, Kleider.

Drei Fakten über dich, die keiner so vermutet …

Ich bin hochsensibel und manchmal sehr introvertiert. Ich lümmle in ausgebeulten gemütlichen Hosen den ganzen Samstagnachmittag vor dem Fernseher. Ich liebe Tiere und hätte gern einen Gnadenhof auf dem Land.

Ursula Gaisa, Immerschick

Besitzt du ein T-Shirt deiner Lieblingsband?

Nein.

Wann stehst du morgens auf?

Spätestens um 7 Uhr, meistens früher. Ich liebe die frühen Morgenstunden jetzt so wie früher die späten Abendstunden.

Auf was kannst du verzichten?

Auf Neid, Gier, Hass, Geiz und Kriege.

In welchen Schuhen möchtest du beerdigt werden?

Im Gegensatz zu früher mag ich Schuhe nicht mehr so besonders. Also will ich barfuß beerdigt werden.

2 Comments

  • immerschick.de

    Danke für deine Gastfreundschaft, du hast mich gut erkannt und eine schöne Einleitung geschrieben. Bis demnächst auf immerschick.de, liebe Nina und alles Liebe! Ursula

    • Nina Goldhammer

      Lieben Dank, ich freu mich, dass wir jetzt verbunden sind.
      Liebe Grüße!
      Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folge deinen Träumen. Und Menschen wie dir und mir auf Instagram.