MenschenTina, CharismaLook
Tina Artz Charismalook

Tina, CharismaLook

Charisma. Das ist dieses Strahlen und Mitschwingen mit der eigenen Persönlichkeit, das dich von anderen unterscheidet. Und das hat nun wirklich so gar nichts mit deinem Alter, deiner Körperform oder deinem Gewicht zu tun. „Charisma kann jede!“, sagt Tina Artz.

Als Mode- und Beauty-Journalistin hat sie für so ziemlich jedes größere Modemagazin gearbeitet, u. a. für die FREUNDIN, FÜR SIE und ELLE. Seit 2015 inspiriert sie mit ihrer CharismaCompany dazu, die eigene Persönlichkeit modisch zu entdecken und zu verstärken. Ihr Blogazine CharismaLook und ihr Instagram Kanal sind sowas wie meine tägliche Stil-Bibel.

Ich freue mich sehr, dass Tina und ich nun durch dieses Interview verbunden sind:-)


Wie alt bist du wirklich?

64 und damit ½ Jahr vor der offiziellen Grauzone.  Alle Zielgruppen-Berechnungen – übrigens auch auf Instagram – gehen bis 65.

Lebst du heute gesünder als früher?

Auf jeden Fall, ich habe Kinder bekommen und musste mich spätestens ab diesem Zeitpunkt mit Essen kochen und dem Leben in „GESUND“ auseinandersetzen.

Was hast du nach 50 noch einmal neu angefangen?

Praktisch alles. Meine neue Liebe hat mich knapp vorher erreicht. Mit 50 meine 2. Ehe. Und der Wiedereinstieg in ein praktisch nagelneues Berufsfeld als Journalistin, Bloggerin und neudeutsch „Influencerin“.

Womit hast du aufgehört?

Eigentlich mit nichts. Oder vielleicht habe ich mich von Freunden getrennt, die andere Wege gegangen sind. Mit manchen Menschen lebt man sich im Laufe des Lebens auseinander – das musste ich akzeptieren.

Hast du schon einmal ein Kleidungsstück nicht gekauft, weil du gedacht hast, dass es nicht deinem Alter entspricht?

Nein! Ich kaufe grundsätzlich Mode, weil sie mir gefällt.


Tina Artz Charismalook

Wer oder was inspiriert dich?

In erster Linie Menschen und Begegnungen, natürlich auch Trends. Und tatsächlich auch Technik! Obwohl ich eigentlich glaube, dass ich das wenigste verstehe. Aber, das glauben die meisten Frauen meiner Generation, und ich zwinge mich mittlerweile Betriebsanleitungen zu lesen, statt einfach nur auszuprobieren und zu scheitern … 😉

Welches Lied singst du mit?

Eher summen … „Tage, wie diese“ von den Toten Hosen. Ich kann mir allerdings keine Texte merken. Dafür summe ich aber alles mit, was mir gefällt.

Du bist niemals zu alt, um …

Ganz ehrlich: FÜR NEUES!

Brauchst du heute mehr Schminke und Lametta?

Ich glaube nicht. Da ich für Frauenzeitschriften gearbeitet habe, habe ich schon immer viel ausprobiert und getestet in Sachen Mode & Beauty.

Was wird noch mit 90 in deinem Kleiderschrank hängen?

Klar: Jeans!


Tina Artz Charismalook
Foto: Alicia Minkwitz

Drei Fakten über dich, die keiner so vermutet …

1. Alle, die mich nicht kennen, denken, ich wäre groß, dabei bin ich „nur“ 167cm.
2. Ich bin nicht so blond, wie ich aussehe.  
3. Meine Unsicherheit in manchen Situation, überrascht mich oft selbst.

Besitzt du ein T-Shirt deiner Lieblingsband?

Bestimmt, aber wo ist das jetzt gleich?

Wann stehst du morgens auf?

Je nach Terminen, zwischen sieben und acht Uhr.

Auf was kannst du verzichten?

Auf Lametta.

In welchen Schuhen möchtest du beerdigt werden?

Hmmm … Beerdigung und Schuhe … Was mir dazu einfällt: Zur Beerdigung meiner Mutter haben wir ihre Lieblingskneipe mit Blumen zugeschmissen, insbesondere die Theke. Es gab Prosecco und Currywurst. Das Erste eine Konstante im Leben meiner Mutter. Das Zweite eine Konstante in ihrer Lieblingskneipe. Zum Schluß waren wir alle locker. Ich habe eine Rede in der Kirche gehalten, ohne Alkohol. Eine in der Kneipe – mit Alkohol. Meine Mutter trug Flügel und an ihre Schuhe kann ich mich leider nicht mehr erinnern.

Zu meiner Beerdigung wünsche ich mir eine Pediküre und gut sitzende Flügel. Um alles weitere muss ich mir wirklich mal Gedanken machen, sonst zieht meine Mutter ihre Flügel zu meinem Event erst gar nicht an. 


„Was steht dir? Und was steht dir noch besser?”

Ich liebe diese beiden Fragen, die ich auf Tinas Blogazine aufgeschnappt habe. Denn sie implizieren so schön, dass Mode und Beauty nicht dazu da sind, dich umzukrempeln, sondern dich mit Spaß und Liebe sichtbar zu machen. Oft auch für dich selbst:-)

Besuche Tina Artz bei CharismaLook! Ihr Style- und Beauty-Coaching ist ein fröhlicher und nachhaltiger Weg, um deinen individuellen Stil zu finden und beispielsweise eine Garderobe aus richtig guten Basics zu planen. Inklusive Up- & Downdressing und essentiellen Haar- und Beautytricks. Hier kannst du mehr dazu lesen und einen Termin vereinbaren.

Tina und ich haben uns übrigens auf einem Event des Heyday Magazines in Berlin kennen gelernt – obwohl sie nur wenige Kilometer von meiner Heimatstadt entfernt am Niederrhein wohnt.


1 Comment

  • Tina Artz

    Vielen Dank liebe Nina für das Interview. Tolle Fragen, die mich auch zum Nachdenken über mich und das Leben als solches gebracht haben. Alles Liebe und vielleicht mal bis bald in Kölle 😃

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folge deinen Träumen. Und Menschen wie dir und mir auf Instagram.