BücherMeine Top 10 Hörbücher für den Sommer
Audible_Magazin_Hoerbuecher

Meine Top 10 Hörbücher für den Sommer

In Partnerschaft mit Audible

Sobald die Sonne richtig rauskommt, beginnt für mich immer die Hörbuch-Zeit. Gartenarbeit plus Hörbuch ist nämlich meine absolute Lieblingskombi, um zu entspannen und die Welt da draußen auf Mute zu stellen. Also liebe Nachbarn: Ich reagiere zurzeit nur auf Winken, nicht auf Hallos im Vorbeigehen;-)

Aber auch ansonsten verbringe ich gerade viel Zeit mit Kopfhörern auf den Ohren, weil ungeliebte Zeit, die ich ansonsten augenrollend damit verbringe hier das Chaos aufzuräumen, so wieder zu meiner persönlichen Quality Time wird. 



So hole ich mir Story- und Sachbuch-Nachschub.

Damit ich immer was Interessantes zum Hören habe, führe ich inzwischen eine Hörbuch-Liste in Notion, in der jeder Tipp sofort notiert wird. Falls du die Notiz- und Produktivitäts-Software Notion noch nicht kennst: Musst du haben, Achtung, Suchtfaktor.

Als Audible-Kundin der ersten Stunde gucke ich darüber hinaus regelmäßig ins Audible Magazin bzw. in die Neuerscheinungen. Inspirierend finde ich die Magazin-Listen zu Themen, die ich vielleicht vertiefen möchte oder so noch gar nicht auf dem Zettel hatte. Krimis aus Paris? Klingt gut, bin dabei.

Hier die Top 10 aus meiner Hörbuch-Liste.

Damit du sofort ein Gefühl dafür bekommst, ob das eine oder andere Hörbuch auch etwas für dich ist, habe ich es mir einfach gemacht und dir ein paar Beschreibungen der Verlage als Zitate notiert.


Eine Frage der Chemie,
Bonnie Garmus (habe ich schon angefangen, ganz wunderbar!)

”Elizabeth Zott ist eine Frau mit dem unverkennbaren Auftreten eines Menschen, der nicht durchschnittlich ist und es nie sein wird. Doch es ist 1961, und die Frauen tragen Hemdblusenkleider und treten Gartenvereinen bei. Niemand traut ihnen zu, Chemikerin zu werden. Außer Calvin Evans, dem einsamen, brillanten Nobelpreiskandidaten…”


Firekeeper’s Daughter, Angeline Boulley

”Ein fulminanter Thriller über eine Native American, die in einem Mordfall ermittelt.”


Zukunftsmusik, Katerina Poladjan

”In der sibirischen Weite, tausende Werst östlich von Moskau, leben in einer Kommunalka auf engstem Raum Großmutter, Mutter, Tochter und Enkelin unter dem bröckelnden Putz einer vergangenen Zeit. Es ist der 11. März 1985, Beginn einer Zeitenwende, von der noch niemand etwas ahnt…”


DNA, Yrsa Sigurðardóttir 

”In Reykjavik wird eine auf grausame Art und Weise ermordete junge Mutter aufgefunden. Nur wenige Tage später trifft es eine weitere junge Frau. Der Killer schlägt lautlos zu und geht bei seinen Morden nicht gerade zimperlich vor. Kommissar Huldar steht vor einem Rätsel….”


Das Seidenraupenzimmer, Sayaka Murata 

”Der neue Roman von Japans Erfolgsautorin Sayaka Murata erzählt die Geschichte zweier Außenseiter, Natsuki und ihr Cousin Yu, die sich jung verlieben und gemeinsam gegen eine Welt verbünden, die ihnen beileibe nicht nur Gutes will …”


Besser fühlen, Dr. Leon Windscheid 

”Der Psychologe Leon Windscheid begibt sich auf eine bewegende Reise durch unser Innenleben. Gefühle bestimmen unser Leben, und doch wissen wir wenig über sie.”


Der Schlüssel, Junichiro Tanizaki

”Ein erotischer Ehe-Krimi der japanischen Art.”


Madame Bertin steht früh auf, Julie Masson

”An einem prächtigen Tag im Pariser Mai genießt Madame Bertin eine Ruhepause im Hinterhof ihrer Boulangerie – da muss sie beobachten, wie sich eine blutige Hand an die Fensterscheibe des angrenzenden Gebäudes presst …”


Das Atelier in Paris, Guillaume Musso 

”Eine spannende Jagd, die (die Londoner Polizistin Madeline) von Paris nach New York führt und sie nicht nur mit ungeahnten menschlichen Abgründen, sondern auch mit ihren eigenen Dämonen konfrontiert.”


Kokoro, Natsume Soseki

”Soseki brilliantly describes different levels of friendship, family relationships, and the devices by which men attempt to escape from their fundamental loneliness.”


Mein Hörbuch-Faible aktuell: Krimis & japanische Romane.

In letzter Zeit habe ich viele Krimis gelesen und kann dir EIS. KALT. TOT. von Anne Nørdby wärmstens empfehlen. Das habe ich sogar parallel gelesen und gehört, damit ich es nie weglegen musste. Ultraspannend! Ansonsten höre ich mich gerade durch die Martin-Krüger Reihe, beginnend mit DIE GABEN DES TODES. Der nächste Krimi wird dann wohl DNA von meiner Liste sein!

Ein Thema, das mich fasziniert und auch bald weiterverfolgt wird, sind japanische Romane – seit ich DIE LADENHÜTERIN gelesen habe, bin ich total begeistert. Und nachdem ich anfangs jeden Haruki Murakami bis auf BIRTHDAY GIRL als gebundenes Buch gefühlt nach ein paar Seiten seufzend weggelegt habe, klappt es ja vielleicht sogar mit seinen Romanen in Hörbuchform. Im Audible-Magazin gibt es übrigens eine sehr coole Hörbuch-Liste zum Thema, von denen ich einige Hörbücher in meine eigene Liste übernommen habe.



Und du so?

Bist du mehr der Hörbuch- oder der Podcast-Typ? Schreib mir deine (Hör-)Buchtipps für meine Notion-Liste in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Folge deinen Träumen. Und Menschen wie dir und mir auf Instagram.